Hilfreich?
Bewertung: 3.3 / 5, 87 Stimmen

Preisgünstige Datentarife für iPads im Tmobile-Funknetz

Wer jetzt im Frühling mit dem Tablet oder Notebook mobil surfen möchte, findet einige günstige Aktionstarife im T-Mobile-Funknetz. Noch bis Ende April haben verschiedene Online-Anbieter reduzierte LTE-iPad-Datentarife im Programm, die schnelle Übertragungsraten von bis zu 50 Megabit pro Sekunde im LTE-Netz der Telekom bieten. Das Telekom-Datennetz gilt laut jährlichen Netztests als das leistungsstärkste Netz in Deutschland, daher ist das Preisniveau der D1-iPad-Datentarife in der Regel höher als bei anderen Netzen. Günstige Aktionstarife im Telekom-Netz sind selten und eine gute Gelegenheit für ein Schnäppchen.

Weiterlesen …

LTE-Netzabdeckung & LTE-Nutzung steigt bis 2020 auf 85 Prozent

Die LTE 4G-Nutzung steigt weiter an. Im Jahr 2020 werden 85 Prozent der Mobilfunknutzer in Europa den 4G-Standard LTE nutzen. Dies ist ein Ergebnis einer von Ericsson durchgeführten Studie.

Weiterlesen …

Neuer LTE-Allnet-Flat-Anbieter

Der Online-Anbieter für günstige 4G-Allnet-Flatrates und Datenflatrates LTESIM.de startet mit einer breiten Auswahl an neuen LTE-Smartphonetarifen und Datenflatrates in den Frühling. Nutzer finden bei LTESIM.de extra günstige LTE-Vertragstarife, flexible LTE-Allnet-Flatrates und Datentarife mit sehr kurzer Laufzeit sowie 4G-Smartphonetarife und Datentarife auf Prepaid-Basis. Alle LTESIM.de-LTE-Tarife werden im Mobilfunknetz von o2 realisiert.

Weiterlesen …

Messaging-App ohne WLAN und Datentarif

Die neue Messaging-App Jott ermöglicht es dem Nutzer ohne eine Daten- oder WLAN-Verbindung Nachrichten zu verschicken und zu empfangen. Möglich macht das die sogenannte AirChat-Technologie.

Weiterlesen …

Vodafone beliebteste Telco-Marke in Deutschland

Das Düsseldorfer Unternehmen Vodafone ist die beliebteste Telekommunikationsmarke Deutschlands. Vodafone hat derzeit rund 38 Millionen Kunden, deren Zufriedenheit das Ergebnis einer Umfrage bestätigt. Durch ein neues Serviceprogramm möchte sich das Unternehmen diese Stellung auch zukünftig sichern.

Weiterlesen …

Telekom Speedstick LTE I laut Test besser als Speedstick 4G II

Der Telekom Speedstick LTE II ist nicht besser als sein Vorgängermodell Speedstick LTE I. Dies liegt jedoch daran, dass die zweite Version eine günstigere Alternative darstellt – und somit auch technisch unterliegt. Das Online-Portal maxwireless.de testete beide Sticks in ihrer Anwendung und Funktionalität.

Weiterlesen …

Telekom LTE-Internet-Stick für 1,- Euro

Die BRBD Breitbanddienste GmbH bietet mit Ltespeedstick.de eine neue Mobilfunkmarke für schnelles LTE-Surfen im Telekom-Netz. Ltespeedstick.de bietet preiswerte LTE-Flatrates, mit denen Nutzer schnell und günstig via Laptop und Stick online gehen können.

Weiterlesen …

LTE-Webstick ohne Simlock und Netlock: Hilfe & Tipps

Die meisten USB-Websticks, die Sie in Verbindung mit einem Datenvertrag kaufen, sind mit Simlock oder Netlock versehen. Das bedeutet, Sie können den UMTS-USB-Internet-Stick nur mit einer Sim-Karte des Anbieters verwenden, bei dem Sie ihn gekauft haben.

Weiterlesen …

Connect-Netztest: Telekom ist Testsieger

Die Fachzeitschrift connect hat auch in diesem Jahr die Mobilfunknetze der deutschen Netzbetreiber auf Herz und Nieren getestet. Das Ergebnis: Zum zweiten Mal in Folge belegt die Telekom den ersten Platz

Weiterlesen …

Vodafone Ultra Card: Ein Vertrag - bis zu drei Sim-Karten

Mit der Ultra Card bietet Vodafone die Möglichkeit, bis zu drei Sim-Karten mit nur einem Vertrag zu nutzen. Zur Hauptkarte können Sie zwei weitere Sim-Karten zusätzlich nutzen, Sie erhalten jedoch nur eine Rechnung.

Weiterlesen …

30 Millionen Deutsche gehen mobil ins Internet

30 Millionen Internet-Surfer in Deutschland nutzen Smartphones oder Tablets zum mobilen Surfen. Damit hat sich die Zahl der Internet-Zugänge über mobile Endgeräte im Vergleich zu 2011 verdoppelt, so ein Ergebnis der Accenture-Studie, durchgeführt vom Marktforschungsinstitut GfK.

Weiterlesen …

Beemo: Novamedia vermarktet LTE-Surfstick

Seit kurzem bietet Novamedia mit dem Beemo einen LTE-Surfstick an, der Geschwindigkeiten bis zu 100 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Download ermöglicht. Der Preis des Surfsticks liegt bei 179 Euro.

Weiterlesen …

LTE-Tarife im Telekom-Netz im Vergleich

Die Telekom Deutschland bietet seit einigen Monaten LTE-Tarife für das mobile Laptop-Surfen an. Seit kurzem gibt es Konkurrenz im eigenen Netz: Ltespeedstick.de – eine Marke der BRBD Breitbanddienste GmbH – vertreibt die gleichen LTE-Tarife, nur zu deutlich günstigeren Konditionen.

Weiterlesen …

Vodafone LTE-Internet-Stick & mobile Datentarif-Preise

Vodafone bietet in allen Mobile-Internet-Flats die Nutzung von LTE ohne Aufpreis an. Um die höheren, durchschnittlichen Datenraten und die bessere Kapazität von LTE nutzen zu können, benötigt man einen LTE-Surfstick – Vodafone bietet hier den K5005 an. Dieser Stick basiert auf dem E398 von Huawei. 

Weiterlesen …

LTE Check: Neue Anbieter & Angebote für Telekom-, Vodafone- und o2-Netz?

Telekom, Vodafone und O2 vermarkten inzwischen alle Tarife zur mobilen Nutzung von LTE. Aber auch Service-Provider und Mobilfunk-Discounter drängen auf den LTE-Markt, um sich ein Stück vom Kuchen zu sichern.

Weiterlesen …